dnx

DNX in Berlin

Die erste Konferenz der Digitalen Nomaden (DNX) am 10/11 Mai in Berlin war ein voller Erfolg.

Das zeigt auch der Kartenverkauf. Die Karten waren nach ein paar Tagen ausverkauft.

Ich war selber vor Ort und kann nur sagen es war  „TOP “.

Es war ein perfektes Zusammenspiel von Feeling, Speakers und Teilnehmer.

DSC00192

 

DSC00162Die DNX  hat einfach mal wieder gezeigt, dass die Zukunft schon da ist, bloß noch nicht so sehr weit verbreitet.

Doch für die Verbreitung werden die Macher von DNX jetzt sorgen!

Was sind eigentlich Digitale Nomaden überhaupt?

Digitale Nomaden sind Menschen, die ihren Beruf von jedem Ort der Welt ausüben können.

Die eigentliche Standardausrüstung besteht aus Notebook, Internetverbindung und Handy.

Digitale Nomaden können Arbeitnehmer, Unternehmer, aber auch freie Mitarbeiter sein (so genannte Freelancer.)

Viele denken bei Digitalen Nomaden an Menschen, die durch die Welt reisen,

an schönen Stränden mit Notebook und Caipirinha liegen. Aber das ist leider nicht so.

Auch digitale Nomaden müssen arbeiten! Ob das bei 40 Grad in der Sonne am Strand dann noch so toll ist, vermag ich zu bezweifeln.

Mir würde eher ein klimatisiertes Hotelzimmer zusagen.

Reisen digitale Nomaden immer nur durch die Welt?

Nein ! Du kannst auch ein digitaler Nomade sein, wenn Du in Deutschland bleibst.

Es heißt ja nur, das Du deinen Job so ausübst, das Du „ortsunabhängig“ bist.

Viele von uns sind im Sommer über in Berlin. Hier ist das „Mekka der digitalen Nomaden“.

Ab Oktober geht es dann wieder ab Richtung „Süden“.

Das erinnert mich stark an die Zugvögel ….grins

Man kann schon sagen, dass dieses ortsunabhängige Arbeiten auch sehr viele Vorteile mit sich bringt. Du bist einfach sehr „frei“ und kannst die Welt bereisen.

Man entflieht den Zwängen der herkömmlichen „9 to 5 Jobs“.

Und gerade Krankheiten, wie Burnout, zeigen doch, dass im „Jetzt“ etwas nicht richtig läuft.

Permanent unter Druck zu stehen und erreichbar zu sein macht einfach nur krank.

Wie siehst Du das? Willst Du auch aus dem System „9 to 5“ raus aber weißt nicht wie?

Dann trage Dich in meinem Newsletter ein und verpasse nicht die Ausgabe

„So werde ich Digitaler Nomade“!!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.